Deutschland

Ekol Deutschland, die erste Ekol-Tochtergesellschaft in Europa, wurde 1996 in Heppenheim gegründet. Aufgrund der zentralen Rolle Deutschlands auf dem europäischen Markt und seines schnellen Wachstums startete Ekol Deutschland  im Jahr 2012 nach dem Aufbau eines neuen Konsolidierungszentrums im DUSS-Terminal Köln Eifeltor, intermodale Routen nach Ludwigshafen.

Mit 200 Mitarbeitern und logistischem Know-how bietet Ekol Deutschland neben dem internationalen Straßen- und Schienenverkehr zwischen Europa, der Türkei und dem Iran auch intermodale Versand-, Lager- und Zollabfertigungsdienste an.

Kuruluş

Gründung in

1996

warehouse

15 km2

Lagerhaus

truck

50+

Zugmaschinen

Treyler

10+

Anhänger

Cologne

Am Eifeltor 10
DE-50997 Köln
+49 221 800 480
Klicken Sie für Google Maps

Mannheim

Steinzeugstrasse 94
DE-68229 Mannheim
+49 621 308675
Klicken Sie für Google Maps

Munich

Auslieferlager Olching
Gewerbering 10
DE-80140 Olching
+49 621 308675

Am Söldnermoos 17
D-85399 Hallbergmoos
+49 621 308675