Ethik am Arbeitsplatz

Seit seiner Gründung handelt Ekol im Einklang mit seinen Werten und Grundsätzen in den Aktivitäten und Verhaltensweisen seiner Mitarbeiter, Vertreter, Geschäftspartner, Tochtergesellschaften, Dritten und aller Interessengruppen. In diesem Zusammenhang wurden die Ethikrichtlinie und die Rubrik „Ethik am Arbeitsplatz“ eingerichtet, um alle Verhaltensweisen oder Handlungen zu melden, die als gegen die Gesetzgebung und Ekol-Ethikkodex verstoßend erachtet werden.

Die über Ethik am Arbeitsplatzeingerichtet einzureichenden Meldungen decken folgende Themen ab:

  • HR-Praktiken und Respekt am Arbeitsplatz,
  • Geschäftsethikpraktiken,
  • Buchhaltung und Finanzberichterstattung,
  • Diebstahl, Missbrauch und Missbrauch von Vermögenswerten,
  • Arbeits-und Gesundheitsschutz

Sie können Ihre Benachrichtigungen unter etik.ekol.com oder telefonisch unter +90(800) 211 0300 vornehmen. Meldungen können auch anonym über den Ethik am Arbeitsplatz erfolgen. lle Informationen der Anmelder werden vertraulich behandelt und die Prüfung wird unter Berücksichtigung der Vertraulichkeitsgrundsätze abgeschlossen. Ekol arbeitet mit einem unabhängigen Beratungsunternehmen für das Management von Ethik am Arbeitsplatz zusammen.

Klicken Sie hier für die Ekol-Ethikrichtlinie.

Bilgilendirici Videolar