Geschäftsleitung

General Manager der Flotte

Alper Bilgili erwarb 1997 seinen Bachelor-Abschluss in Bauingenieurwesen von der Technischen Universität Orta Doğu. Im Jahr 2000 erwarb er seinen Master-Abschluss in Verkehrstechnik von der Bogazici-Universität, wo er als wissenschaftlicher Mitarbeiter arbeitete. 2001 erwarb er einen MBA-Abschluss von der Technischen Universität Orta Doğu. Nach langjähriger Erfahrung im Bereich Logistik war Bilgili in diversen Führungspositionen in verschiedenen Logistikunternehmen tätig. Bilgili trat im Januar 2017 als Flotten-Geschäftsführer bei Ekol Logistics ein.

Chief Technology Manager

Gökhan Küçüktopuzlu erhielt 1994 seinen Bachelor-Abschluss im Fachbereich mathematische Ingenieurswissenschaften der Technischen Universität Istanbul. Er begann seine berufliche Laufbahn im selben Jahr bei Ekol und führte als Informationstechnologie Manager mehrere Projekte im Bereich der Informationstechnologie durch. Küçüktopuzlu war von 2007 bis 2012 als stellvertretender Leiter der Informationstechnologie tätig. Er wurde 2014 zum Technikvorstand ernannt.

Einkauf, Verwaltung und Investment General Manager

Levent Demir erwarb 1986 seinen Bachelor-Abschluss im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre und Internationale Beziehungen, anschließend erhielt er seinen Master-Abschluss im Fachbereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Marmara. Zwischen 1986 und 2012 war er als Managing Partner und Berater in verschiedenen IT-Unternehmen tätig. Er trat im Jahr 2012 bei Ekol Logistics ein und wurde im Jahr 2014 zum Manager für Beschaffung, Verwaltung und Investition ernannt.

Sea & Air Freight General Manager

Mehmet Özal erhielt 1994 seinen Bachelor-Abschluss in Rechtswissenschaften an der Juristischen Fakultät der Universität Istanbul. Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1995. Er war in verschiedenen Führungspositionen in führenden Unternehmen tätig. Özal trat im Jahr 2002 bei Ekol Logistics ein, wo er als stellvertretender Geschäftsführer  für Messen & Ausstellungen, Logistik und Services tätig war. Im Jahr 2014 wurde er zum Geschäftsführer für See- und Luftfracht ernannt.

Freight General Manager

Murat Bog erhielt seinen Bachelor-Abschluss im Jahr 2002 an der Fakultät für Wirtschaftsingenieurwesen an der Dokuz Eylül Universität. Später erhielt er im Jahr 2004 seinen Master-Abschluss in Wirtschaftsingenieurwesen an der  Technischen Universität Istanbul. Bog begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2002 als Projektfachmann bei Ekol Logistics. Zwischen 2006 und 2013 war er in verschiedenen Führungspositionen des Unternehmens tätig. Bog wurde im Jahr 2013 zum Fracht-Geschäftsführer (Internationaler Straßengüterverkehr; intermodaler und innerstaatlicher Vertrieb) ernannt.

Finanzvorstand

Rasim Kartal erhielt im Jahr 1998 seinen Bachelor-Abschluss an der Fakultät für Betriebswirtschaftslehre der Technischen Universität Orta Doğu. Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2004. Nach verschiedenen Führungspositionen in führenden Unternehmen trat Kartal im Jahr 2009 bei Ekol Logistics ein. Er wurde im Jahr 2014 zum Finanzvorstand ernannt.